Ihr zertifizierter Übersetzungspartner

ISO 17100 und ihr Vorgänger, die DIN EN 15038, sind die geläufigsten Zertifizierungen im Übersetzungsbereich.

Wofür sie stehen und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier.