KOORDINATION ALLER TECHNISCHEN ÜBERSETZUNGEN UND STÄNDIG SINKENDE ÜBERSETZUNGSKOSTEN

 

Die Bystronic Laser AG aus Niederönz  in der Schweiz fertigt innovative Laserschneidanlagen für die blechverarbeitende Industrie und Wasserstrahlanlagen zum Schneiden fast aller Materialien. Die über die ganze Welt verteilten 26 Service- und Vertriebsgesellschaften benötigen laufend Übersetzungen der technischen Dokumentationen.

 

Qualifizierte Übersetzer und Software-Tools

Mit kleineren, nicht spezialisierten Übersetzungsbüros ist dies nicht zu bewerkstelligen. Zum einen werden Übersetzer mit technischem Hintergrund benötigt, zum anderen Software-Tools, mit denen große Textmengen bewältigt werden. „Viele Billigübersetzer arbeiten mit Word. Man bekommt einen Haufen Dokumente zurück, bei denen oft die Verlinkung verloren geht“, beschreibt der Stellvertretende Leiter der Dokumentation, Thomas Volkart, das Dilemma. Die Koordination von Einzelübersetzern, die Überprüfung der übersetzen Dokumente und die Nacharbeit, bis sie an die Niederlassungen übergeben werden können, wären enorm.

 

Komplette Abwicklung und Koordination aus einer Hand

Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Bystronic Laser AG mit MEINRAD.cc besteht bereits seit 1988. „Meinrad Reiterer übernimmt die gesamte Abwicklung. Er erhält von uns die komplette Dokumentation, zieht die noch nicht übersetzte Differenz mithilfe seines Translation-Memory-Systems heraus, beauftragt qualifizierte Übersetzer und liefert das fertige Paket zurück. Dies schafft Durchgängigkeit und Kontinuität“, berichtet Thomas Volkart hoch zufrieden.

 

Sinkende Kosten und steigende Qualität durch Translation-Memory-System

Alle jemals für Bystronic übersetzten Texte sind im Translation-Memory-System bei MEINRAD.cc hinterlegt. Das System erkennt bei jedem neuen Auftrag automatisch, was schon übersetzt wurde und was nicht. „MEINRAD.cc berechnet uns nur die tatsächlich zu übersetzenden Textanteile. Je länger wir mir MEINRAD.cc zusammenarbeiten, desto geringer werden die Übersetzungskosten.“

 

Zusätzlich ersparen wir uns dadurch die Anschaffung und Betreuung von eigenen Translation-Tools, was je nach anfallenden Übersetzungen bis zu  2000 Franken an Mehraufwand pro Monat bedeuten würde.

„Gleichzeitig steigt die Qualität der Übersetzungen, da die eingesetzten Übersetzer unser Unternehmen und unsere Produkte immer besser verstehen“, beschreibt Thomas Volkart den Wert der Zusammenarbeit. „Mit dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis von Herrn Reiterer, der für uns die gesamte Koordination übernimmt, sparen wir sicherlich je nach anfallenden Übersetzungen 800 bis 2000 Franken Personalkosten pro Monat.“

 

Lösungsorientierte Zusammenarbeit und Termintreue

Darüber hinaus schätzt Bystronic die lösungsorientierte Zusammenarbeit mit Reiterer. „Er ist sehr kundenorientiert, hat immer eine Lösung und liefert uns alles so, wie wir es brauchen. Außerdem ist er zu 98 Prozent termintreu. Dies ist wichtig, da wir selbst an Liefertermine gebunden sind.“

Share This